Spielregeln

Sie können LEGO nach dem Buch bauen oder nicht.
Aber wenn Sie LEGOs mieten, gibt es bestimmte Regeln, die Sie immer noch berücksichtigen sollten.

Ein Set kann für mindestens eine Woche gemietet werden.
Bei der Bestellung fragen wir nach einigen persönlichen Daten. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Es wird eine E-Mail verschickt, in der wir den Mietzeitraum, das Set und den Preis angeben. Auf diese Weise gibt es hinterher keine Überraschungen!

Sie beginnt erst mit dem Erhalt der Set (bzw. Abgabe zu Hause oder in einer Paketstation) und endet mit der Übergabe durch dich an den Versanddienstleister, so dass du die Mietdauer voll ausschöpfen kannst.

Alle unsere Sets werden direkt zu Ihnen nach Hause verschickt.
Die Sets wird mit DPD versendet. Für den Rückversand liegt ein Retourenschein von DPD bei, wodurch dieser kostenlos für dich ist. Ein Trackingcode wird dir nach Übergabe an den Versanddienstleister via E-Mail mitgeteilt.
Die Bausätze sind in Einzelteile zerlegt und sortiert in Plastikboxen verpackt, die zur Aufbewahrung während der Mietzeit genutzt werden können.

Da der Versand nicht immer wie geplant verläuft, gibt es zwei einfache Regeln:

  • Haben Sie das Set vor Beginn Ihrer Mietzeit erhalten? Dann passen wir nichts an, Sie bekommen extra Bauvergnügen, einfach gratis.
  • Haben Sie das Set aufgrund einer Verspätung erst nach Beginn Ihrer Mietzeit erhalten? Dann verlängern wir die Mietzeit automatisch um die Dauer der Verzögerung.

 

Für den Versand des Sets (Hin- und Rückversand) erheben wir eine geringe Gebühr pro Reservierung:

  • Deutschland: € 12,50
  • Luxemburg: € 12,50
  • Belgien: € 10
  • die Niederlande: € 12,50
  • Frankreich: € 15

 

Nur in Belgien ist es möglich, dass das Set am Tag nach einer Reservierung geliefert wird.
Rechnen Sie mit 2 bis 3 Arbeitstagen für andere Länder.

Die Bauanleitung ist ein wesentlicher Bestandteil eines jeden Sets.
Sie erhalten sie mit jedem LEGO® Set.

Für die Rückgabe müssen die Modelle wieder komplett in ihre Einzelteile zerlegt werden:

  • Ziegel sauber zerlegt
  • Bausteine nach Farben sortiert in den Grifftaschen
  • Aufkleber dürfen nicht entfernt werden
  • Minifiguren bleiben in einem Stück

Benutzen Sie immer Ihre Hände oder einen Steintrenner, um die Steine zu trennen. Verwenden Sie niemals ein Messer oder einen anderen scharfen Gegenstand, sie beschädigen die Steine.

Einzelne Teile können immer mal verloren gehen, das ist uns bewusst. Daher sind wir generell sehr großzügig beim Rücksende-Check und unterstellen dir keine Absicht, falls Teile fehlen.
Um uns jedoch vor Missbrauch zu schützen, haben wir in unseren AGBs geregelt, dass der Verlust von bis zu 30 Teilen abgesichert und daher kostenfrei für dich ist.

Möchten Sie das Set nicht selbst zerlegen? Kein Problem, das machen wir für Sie. Im Gegenzug berechnen wir 50 €.

Abbauservice hinzufügen.

Wenn versandt

Wenn alle Griffbeutel im box sind, sichern Sie den box mit den Colson-Bändern und kleben Sie das Rücksendeetikett auf den Deckel.
Geben Sie das Set am letzten Tag der Miete an einer Versandstelle ab.

Ups, ich bin noch nicht fertig!

Sie haben den Bau noch nicht abgeschlossen und möchten die Mietdauer verlängern?
Bitte kontaktieren Sie uns vor Ablauf der Mietdauer und wenn möglich verlängern wir die Mietdauer.

Sollten elementare Teile fehlen, senden wir diese natürlich unverzüglich nach. Bitte schreibe dazu eine kurze Mail an kurt@lend-a-brick.be mit der Teilenummer, die du auf den letzten Seiten der Anleitung findest. Die Mietdauer verlängert sich in diesem Fall automatisch um die Zeit in der die Nachsendung durch uns erfolgt. Für dich fallen keine Mehrkosten an.

Die Sets werden in regelmäßigen Abständen von uns gereinigt. Dabei kann es ganz vereinzelt dazu kommen, dass sich ganz kleine weiße tropfenartige Wasserflecken auf den Steinen bilden, die jedoch nur bei schwarzen Teilen wirklich sichtbar sein könnten.